Datenschutz

DATENSCHUTZ

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrĂŒckliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die DatenĂŒbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) SicherheitslĂŒcken aufweisen kann. Ein lĂŒckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrĂŒcklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrĂŒcklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrĂŒcklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DIE NUTZUNG VON FACEBOOK-PLUGINS (LIKE-BUTTON)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("GefĂ€llt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht ĂŒber die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird ĂŒber das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhĂ€lt dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken wĂ€hrend Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der ĂŒbermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der DatenschutzerklĂ€rung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wĂŒnschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die ĂŒber unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, mĂŒssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons fĂŒr Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/)

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DIE NUTZUNG VON GOOGLE +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-SchaltflĂ€che können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. ĂŒber die Google +1-SchaltflĂ€che erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie fĂŒr einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen ĂŒber die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen ĂŒber Ihre +1-AktivitĂ€ten auf, um die Google-Dienste fĂŒr Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-SchaltflĂ€che verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den fĂŒr das Profil gewĂ€hlten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen FĂ€llen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten ĂŒber Ihr Google-Konto verwendet haben. Die IdentitĂ€t Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder ĂŒber andere identifizierende Informationen von Ihnen verfĂŒgen.

Verwendung der erfassten Informationen:Neben den oben erlĂ€uterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemĂ€ĂŸ den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken ĂŒber die +1-AktivitĂ€ten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google+ die ĂŒber unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Google+-Profil zuordnet, mĂŒssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google+ Plugins auch mit Add-Ons fĂŒr Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DIE NUTZUNG VON TWITTER

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknĂŒpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter ĂŒbertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der ĂŒbermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der DatenschutzerklĂ€rung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings Àndern.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die ĂŒber unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Profil zuordnet, mĂŒssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons fĂŒr Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

DATENVERWENDUNG BEI ANMELDUNG ZUM E-MAIL- NEWSLETTER

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfĂŒr erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmĂ€ĂŸig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann ĂŒber einen dafĂŒr vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

DATENVERWENDUNG ZUR VERTRAGSABWICKLUNG

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur ErfĂŒllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Zur VertragserfĂŒllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfĂŒr erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewĂ€hlten Zahlungsdienst weiter.

VERWENDUNG VON COOKIES

 Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie ĂŒber das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln ĂŒber deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies fĂŒr bestimmte FĂ€lle oder generell ausschließen können. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die FunktionalitĂ€t unserer Website eingeschrĂ€nkt sein.

WEBANALYSE MIT GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ĂŒber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gespeichert. Im Falleder Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EuropĂ€ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ĂŒber den EuropĂ€ischen Wirtschaftsraum zuvor gekĂŒrzt. Nur in AusnahmefĂ€llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gekĂŒrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ĂŒber die Website-AktivitĂ€ten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenĂŒber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ĂŒbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefĂŒhrt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sĂ€mtliche Funktionen dieser Website vollumfĂ€nglich werden nutzen können.
Sie können darĂŒber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfĂŒgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ zum Browser-Plugin können Sie hier klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukĂŒnftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem EndgerĂ€t abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, mĂŒssen Sie den Link erneut klicken.

BONITÄTSPRÜFUNG UND SCORING

Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine BonitĂ€tsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der PowerPay MF Group AG, Postfach 336, CH-9004 St. Gallen ein. Hierzu ĂŒbermitteln wir die zu einer BonitĂ€tsprĂŒfung benötigten personenbezogenen Daten an Powerpay und verwenden die erhaltenen Informationen ĂŒber die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls fĂŒr eine abgewogene Entscheidung ĂŒber die BegrĂŒndung, DurchfĂŒhrung oder Beendigung des VertragsverhĂ€ltnisses.Die BonitĂ€tsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwĂŒrdigen Belange werden gemĂ€ĂŸ den gesetzlichen Bestimmungen berĂŒcksichtigt.